Kurioses Tierisches

Battle Beetles: Ferngesteuerter Kampf der Käfer

Wenn ihr denkt, am besten lernt man Wissenswertes über Tiere aus dem Fernsehen, dann sei euch gesagt: Nein! Denn wie sagte Oma schon: Probieren geht über studieren! Und damit wir jetzt endlich wissen, wie sich Käfer gegenseitig bekämpfen um die Herrschaft über die Insektenwelt an sich zu reißen, gibt es die RC Battle Beetles von Sega. Mit der Fernsteuerung kann man den Käfer in jede nur denkbare Richtung bewegen und sogar einen Fühler einzeln steuern, um den Angreifer wegzuschubsen. Zwischen den Kämpfen oder außerhalb der Saison sollte der Käfer nicht aus dem Training kommen, damit im Falle eines Falles (ein anderes Insekt strebt die Weltherrschaft an oder andere Katastrophen) die nötige Fitness sichergestellt ist. Hierfür ist der Trainingsmodus ideal geeignet. Die Battle Beetles sind in verschiedenen Versionen erhältlich und kosten pro Stück $44.50. Wie die kleinen Kämpfer in Aktion aussehen, kann man auf der Produktseite bestaunen.

käferkampf

Über den Autor

Melanie