Ausgefallenes

EgoBook: Facebook-Profile in gedruckter Form

EgoBook
Geschrieben von Oliver

Endlich gibt es das passende Weihnachtsgeschenk für alle Facebook-Poweruser. Das EgoBook ist ein Sammelsurium bestehend aus Status-Updates, Nachrichten, Bildern und Kommentaren in Form eines …Buchs. Natürlich alles schön in der korrekten Abfolge. Als kleines Extra gibt es am Ende des Buchs eine Top 20-Liste mit den besten Kommentatoren und einem Fotomosaik aller Freunde. Wer sein Online-Leben wieder in die Offline-Welt holen möchte, bekommt mit dem EgoBook also die perfekte Gelegenheit dazu. Lediglich eine App, die sich alle möglichen Daten aus dem Facebook-Profil saugt, muss freigegeben werden, bevor das Buch gedruckt werden kann. Für das EgoBook werden rund 30 Euro fällig. Der Preis richtet sich allerdings nach dem Umfang des Facebook-Profils. Wer also über einen riesigen virtuellen Freundeskreis verfügt, wird etwas tiefer in die Tasche greifen müssen. Wer anstelle von Facebook auf Twitter schwört, kann sich auch hier ein entsprechendes Buch mit bis zu 200 seiner besten Tweets drucken lassen.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

1 Kommentar