Ausgefallenes

Drew – die Designerlampe in Bleistift-Form

Drew die Bleistift-Lampe
Drew die Bleistift-Lampe
Geschrieben von Oliver

Wenn du eine wirklich ausgefallene Lampe suchst, wirst du diese lieben. Dieses Licht spendende Kunstwerk hört auf den Namen Drew und ist der Form eines guten alten Bleistifts nachempfunden. Mit ihrer Form zieht die Lampe garantiert jeden Blick auf sich und wird zum Design-Highlight in deiner Wohnung. Noch steckt Drew in der Entwicklungsphase. Auf Kickstarter ist kürzlich eine Kampagne gestartet, über die du die Idee unterstützen kannst und dir ein Exemplar der Lampe sichern kannst.

Wie ein echter Bleistift

Drew ist bis ins Detail wie ein echter Bleistift gefertigt. So besteht ihr Körper aus massivem und im klassischen Bleistift-Gelb lackiertem Holz. Natürlich darf hier der Goldstempel nicht fehlen. Der Übergang vom Holz zum Radiergummi, wo in diesem Fall die LED-Lampe für Licht sorgt, ist aus poliertem Messing gefertigt. Der Clou ist aber der Ständer der ausgefallenen Bleistift-Lampe. Einige Zentimeter bestehen aus Metall und ermöglichen einen sicheren Stand, dahinter lässt sich das Kabel nach den eigenen Vorstellungen legen. So sieht das Kabel aus, als wäre es die Spur des Bleistifts. Da der Übergang vom Ständer zum Kabel nicht sichtbar ist, ist die Illusion einfach perfekt.

Drew Bleistift-Lampe

Drew mit Dimmer und im XXL-Format

Ob auf dem Schreibtisch, im Flur oder auf dem Nachttisch – Drew spendet überall Licht, wo es gebraucht wird. Um das Licht einzuschalten, drehst du den Bleistift in die eine Richtung und um sie auszuschalten in die andere. Damit du die Intensität des Lichtes an deine Wünsche anpassen kannst, haben die Entwickler von Drew einen Dimmer verbaut. Je nachdem wie weit du den Bleistift drehst, ist das Licht heller oder dunkler. Wenn du dich in Drew verliebt hast und die Lampe zu dir nach Hause holen möchtest, musst du umgerechnet rund 150 Euro für die einfache Variante ausgeben. Eine extra große Ausgabe mit einer Länge von 165 Zentimetern erhältst du ab 1.150 Euro. Wenn alles klappt, soll die Lampe im Mai 2017 an die Backer der Kampagne versendet werden. Wie findest du diese ausgefallene Lampe? Schreib uns deine Meinung in die Kommentare und teile den Artikel mit deinen Freunden!

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

2 Kommentare

  • Ich finde die Lampe toll … leider bin ich von meinen bisherigen Kampagnen zu sehr enttäuscht, um da nochmals Geld zu investieren. Auf manche Sachen warte ich heute noch :-(

  • Wie cool! Ein absoluter Hingucker und einfach mal anders als 95% der restlichen Lampen, die man so für das Schlafzimmer findet. Muss ich haben! Hoffentlich sieht das meine Freundin auch so :D

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter