Technisches

Digitaler Bilderrahmen mit W-Lan von PIXXA

wifi-fotorahmenDigitale Bilderrahmen sind voll im Trend, unterscheiden sich aber stark in ihrer Funktionalität. Während viele Bilderrahmen einfach nur Fotos von einer SD-Card oder ähnlichen Speichermedien anzeigen, vielleicht auch noch Mp3s abspielen können und ansonsten mehr dem Verstauben geweiht sind, hat dieser von Ality wirklich was auf dem Kasten. Neben der üblichen Anzeige von Bildern gibt es über das integrierte W-Lan Instant Messaging, automatisch aktualisierte News und Wetternachrichten auf das 8 Inch große LCD-Display. Fotos kann man mittels der Instant Messaging-Funktion entweder von PIXXA zu PIXXA oder aus dem Web auf den PIXXA schicken. Die IM-Funktion verfügt sogar über einen Chat. Am interessantesten ist aber sicher die Live-Calendar-Funktion. Der Kalender lässt sich nämlich mit Web-Applikationen wie z.B. Google Calendar synchronisieren, ganz ohne PC und man kann einzelnen Terminen Fotos zuweisen. Wer mal vergessen hat, einem Freund eine Geburtstagskarte zu schreiben, der kann eine Foto-Grußkarte direkt vom Kalender über einen Online-Account des Herstellers Ality versenden. Bis Anfang 2008 müssen wir uns aber noch gedulden, denn zunächst wird der PIXXA auf der CES im kommenden Monat vorgestellt. Danach soll der Digitale Bilderrahmen ab $299 Dollar in den Läden stehen. Mehr Infos gibts auf der Website des Herstellers Ality.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

1 Kommentar