Technisches

Desk Phone Dock: iPhone wird Schnurtelefon

Desk Phone Dock: iPhone wird zum Schnurtelefon

Das koreanische Unternehmen Kee Utility soll das iPhone auch den Anhängen der guten alten Schnurtelefone schmackhaft machen. Das Desk Phone Dock soll auch diese Nutzer bekehren. Über ein Dock wird das iPhone einfach in die Halterung gesteckt und schon kann man mit dem ebenfalls enthaltenen Hörer lostele- fonieren. Gewählt wird über die Tastatur des iPhones. Das Desk Phone Dock verfügt über zwei Stereo-Lautsprecher und ein Mikrofon. So ist auch freihändiges Telefonieren möglich. Die Lautstärke wird über den großen weißen Knopf auf der Front des Docks geregelt. Gleichzeitig fungiert das Desk Phone Dock auch als Ladegerät. Dazu steht ein Adapter mit USB- und Strom-Anschluss zur Verfügung. Das Desk Phone Dock soll auf der Electronics & Components China Sourcing Fair, die vom 12. bis 15. April in Hong Kong stattfindet, seine Premiere feiern. Ab wann das schicke Dock auch im Handel erhältlich sein wird, ist jedoch noch unbekannt.

AUCH GUT:  Ransomly hiflt dir handyfreie Zonen zu errichten

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter