Ausgefallenes Praktisches

Der Mundgeruch-Detektor

mundgeruchdetektor

Es gibt Erfahrungen, die möchte man sich und anderen ersparen. Eine davon ist, in der Bar den Mann / die Frau seiner Träume zu sehen, sich nach einer Ewigkeit endlich trauen ihn / sie anzusprechen, und bevor man noch die Theorie über die wunderbar sanfte und erotische Stimme des Gegenübers überprüfen kann, wird man von dem Mundgeruch, der mit dem „Halloooo“ herüberweht und die eigenen Geruchsnerven ins Koma treibt, fast aus den Schuhen gehauen. Ein Albtraum. Dabei könnte es doch so einfach sein, indem man einfach mal selbst den Test macht. Wer nicht weiß, wie, dem könnte dieser Mundgeruch-Detektor behilflich sein, den es für gerade mal $11 zu kaufen gibt. Wahrscheinlich muss man einfach den Sensor oberhalb des Display an-atmen und schon gibt der Detektor durch vier unterschiedliche Smilies die entsprechende Reaktion. Je freundlicher der Smilie, desto besser der Atem! Eine tolle Sache, die auch diskret anzuwenden ist, was ein rieisger Vorteil gegenüber anderen, etwas altmodischeren Varianten (z.B. Omas Wellensitich an-atmen) ist. Vielleicht sollte man allerdings erwähnen, dass alleine das WISSEN um den eigenen Mundgeruch nicht das Problem löst, sondern erst das Ergreifen entsprechender Gegenmaßnahmen die Attraktivität enorm steigert.

Über den Autor

Melanie