Verliebtes

Der Liebhab-Wecker aus Frottee

kuschelweckerOh nein, ich dachte, die Plüschwelle ist längst vorbei? Zu früh gefreut, jetzt kommen Wecker aus Plüsch in die Schlafzimmer. Die schnuckeligen Wecker sind mit einem weichen Frottee-Stoff bezogen und geben ganz süße Messages von sich, wenn die Zeit zum Wecken gekommen ist. Halt ganz anders, als ihre fiesen Kollegen aus Metall und Plastik, die einen sehr unsaft aus den Träumen reißen. Die Friede-Freude-Eierkuchen-Wecker haben aber noch einen ganz anderen Vorteil: Während handelsübliche Wecker während ihres Fluges gegen die nächstgelegene Wand oft gar nicht mehr so geschwätzig sind und ein Neukauf nötig wird, sind die Liebhab-Wecker danach noch einsatzfähig und beschallern einen am nächsten Morgen auch wieder mit ihren possierlichen Weckrufen. Die flauschigen Wecker gibt es auch in verschiedenen Designs, je nach gewünschtem Kitschfaktor. Über den Preis und die Verfügbarkeit in unseren Landen ist uns leider nichts bekannt. Sollte jemand der chinesischen Sprache mächtig sein, hier ist der Link zum Artikel.

Der Liebhab-Wecker aus Frottee
Bewerte diese Idee

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter