Luxuriöses

DeLaFée Schokolade mit Goldüberzug

delafee chocolateWenn es um Schokolade geht, dann bin ich in der Regel eigentlich nicht sehr wählerisch. Ich muss sogar zugeben, dass ich mir immer die billigen Vollmilch-Tafeln von “ja!” bei Rewe kaufe. Es soll aber auch anspruchsvollere Schoko-Genießer geben und für die wäre dann sowas wie die DelLafée Schokolade genau das Richtige. Die Pralinen aus der Schweiz sind von Hand mit 24-karätigem Gold überzogen und nur aus den besten Kakaobohnen aus Ecuador, Venezuela und Ghana hergestellt. Wer jetzt eventuell Bedenken wegen dem Verzehr von Gold hat, dem sei gesagt, dass es absolut ungefährlich ist. In Europa ist die Nutzung von Gold zur Dekoration von Nahrungsmitteln erlaubt (Gold hat die Nummer E175). Die kleine Intimacy Box mit zwei Pralinen kostet 45 Euro und die etwas größere Celebration Box mit 8 Pralinen 120 Euro. Die Luxus-Schokolade von DeLaFée kann direkt auf der Website des Herstellers online bestellt werden.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter