Kurioses

Bubble Wrap Bike macht richtig Krach

Dass Luftpolsterfolie nicht nur ein praktisches Verpackungsmaterial, sondern für viele Menschen auch eine Art Fetisch-Objekt ist, ist nicht neu. Mit einer großen inneren Befriedigung lassen sie die kleinen Luftblasen zwischen ihren Fingern zerplatzen. Mit jedem “Ploppen” schießen Glückshormone durch das Gehirn. So muss es auch dem US-amerikanischen Comedian Eric Buss gehen, dem es aber offensichtlich nicht mehr reichte, die Folie nur mit den Fingern zum Zerplatzen zu bringen. Buss hat sich gleich ein Fahrrad gebaut, mit dem er während der Fahrt Luftpolsterfolie von der Rolle zerplatzen lassen kann.

Die Geräuschkulisse, die durch die ungewöhnliche Konstruktion verursacht wird, ist beeindruckend. Was für einen Krach das Luftpolsterfolien-Fahrrad tatsächlich macht, kann man in dem Video unterhalb dieses Artikels sehen. Wer es dann doch lieber etwas leiser haben möchte, kann sich optional ein PuchiPuchi oder eine Hülle für sein iPhone 5 holen, die quasi endlos langen Spaß bietet.

Bubble Wrap Bike macht richtig Krach
Bewerte diese Idee

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter