Praktisches

Banana Holder transportiert Bananen mit Stil

Bananen sind besser als jeder Powerriegel: Unter der gelben Schale verstecken sich neben Kohlenhydraten unter anderem Ballaststoffe, viel Magnesium, Kalium und Vitamin B6. Deshalb gehören die „krummen Dinger“ auch zu den beliebtesten Zwischendurch-Snacks der Deutschen und findet sich häufig im Frühstücksbeutel von Arbeitnehmern. Nur sind die Früchte extrem empfindlich und verwandeln sich schneller als einem lieb ist in ein bräunliches, matschiges Etwas. Mit dem Banana Holder gibt es aber jetzt die ultimative Transportlösung für Bananenfans.

Designer Ken Sugimoto hat eine an die krumme Bananenform angepasste Lederhalterung entworfen, die sich zum Beispiel am Fahrradrahmen oder am Gürtel befestigen lässt. Druckstellen an der Banane gehören mit dem Banana Holder endlich der Vergangenheit an. Ein weiterer Vorteil dieser Transportweise ist, dass man die nahrhafte Frucht immer direkt griffbereit hat, sollte es mal zu einer spontanen Hungerattacke kommen. Der Banana Holder wird laut Sugimoto aus echtem Leder gefertigt und ist zu 100% Handarbeit. Ein Schnäppchen ist das coole Bike-Accessoire allerdings nicht: 40 Euro plus Versandkosten müssen für die Bananenhalterung ausgegeben werden. Hier geht es zu Sugimotos Shop.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.