Retro Technisches

Audman: iPod-Dock im Walkman-Design

Audman
Geschrieben von Oliver

Der Audman ist seinen Entwicklern zufolge das kleinste iPod-/iPhone-Dock der Welt. Die etwas Älteren unter Euch werden sofort die Ähnlichkeit zum Walkman erkennen, welche auch durchaus gewollt ist. Der iPod bzw. das iPhone wird – wie die gute alte Kassette beim Walkman – einfach in die Schublade geschoben. Über eine eigens für das Retro-Gadget entwickelte iOS-App wird ein animiertes Bild einer Kassette auf das Display des iPods bzw. iPhones gezaubert. Damit ist die Illusion perfekt. Praktische Zusatzfunktion: Im Audman wird der iPod bzw. das iPhone mit Energie versorgt – vorausgesetzt, der im Audman integrierte Akku ist weit genug aufgeladen. Die Funktion als Dockingstation wird durch einen integrierten Lautsprecher komplettiert.

Audman wird vorerst nicht auf den Markt kommen

Wer das pure Walkman-Feeling haben möchte, nutzt hingegen einen der beiden Anschlüsse für Kopfhörer. Der Audman ist nicht als reales Produkt erhältlich. Vor einiger Zeit versuchten die Entwickler diesen Zustand zu ändern. Über Kickstarter suchte man nach Unterstützern für das Projekt. Diese konnten sich für 125 US-Dollar ein Exemplar des Retro-Kassettenspielers mit modernem Innenleben sichern. Leider wurde das angepeilte Finanzierungsziel von 42.000 US-Dollar nicht erreicht, weshalb das Projekt vorerst geplatzt zu sein scheint. Die Website ist allerdings noch online, was hoffen lässt, dass der Audman vielleicht doch irgendwann noch umgesetzt wird.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter