Technisches

Athena: Multimedia-Sofa von Artanova

Multimedia Sofa

Mit dem Laptop auf dem Sofa liegen mag ja ganz schön sein, aber wirklich komfortabel ist das nicht. Das Athena-Sofa von den Schweizer Designern Artanova könnte da die Lösung für Leute sein, die auch auf dem Sofa nicht auf ihren Rechner verzichten möchten. Das Luxus-Sofa verfügt nämlich über einen integrierten Computer, ein iPod/iPhone Dock, einen MP3-Player und ein 2,4 Ghz Wireless-Lan. Das war allerdings noch nicht alles: Über den nötigen Sound verfügt das Sofa durch eine ganze Serie von Lautsprechern und einem 8-Zoll-Subwoofer natürlich auch noch. Von dem Sofa möchte man doch wirklich gar nicht mehr aufstehen. Sämtliche Displays lassen sich in den Seitenteilen versenken. Laut Artnova ist das Athena sogar wasserdicht und kann theoretisch auch auf der Terrasse oder dem Balkon aufgestellt werden. Kommen wir zum Preis. Hier hört den Spaß dann aber wirklich auf. 15.000 US-Dollar soll das Multimedia-Sofa kosten. Mehr Infos gibt’s bei Artanova.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

1 Kommentar

  • Das Sofa kostet soviel wie ein komfortabler Kompaktwagen. Nur, dass man mit ihm nicht fahren kann. Aber trotzdem: WILL HABEN! :-)

    Sehr stylishes Teil, gefällt.