Für Männer

Aston Martin DBR1: 1:1 Modellauto

Aston Martin DBR1 Replica Modell
Aston Martin DBR1 Replica Modell
Geschrieben von Oliver

Modellbauen ist langweilig? Von wegen! Die Tüftler von Evanta Motor Company aus dem englischen Hertfordshire haben einen einzigartigen Bausatz eines Aston Martin DBR1 im Maßstab 1:1 kreiert, der sich wie die bekannten kleinen Bausätze aus dem Hobby-Geschäft um die Ecke auf einer Rippe befindet. Die Maße des Kits sind beeindruckend: Das gesamte Objekt ist 6,3 Meter lang und 3,4 Meter hoch. Der englische Sportwagen-Klassiker aus dem Jahr 1956 ist eine Legende: 1959 gewann der bekannte US-amerikanische Fahrzeug-Designer Carroll Shelby hinter dem Steuer des DBR1 das 24-Stunden-Rennen von Le Mans. Jetzt darf der Käufer des exklusiven Bastel-Kits den Traumwagen nachbauen.

Aston Martin DBR1 kommt ohne Motor

Einen kleinen Haken gibt es aber doch noch: Den Motor liefert die Evanta Motor Company nicht mit. Das Stück kann im September im Rahmen des Goodwood Revival Festivals ersteigert werden. Der Preis wird auf 30.000 Euro geschätzt. Dass der Bausatz vom Käufer zusammengebaut wird, ist aber eher unwahrscheinlich. Das einzigartige Kit wird mit großer Sicherheit in einer privaten Sammlung enden und nicht angerührt werden. Mehr Fotos von dem Aston Martin DBR1 Kit gibt es auf der Website des Herstellers zu sehen. Als kleines Extra soll es für den Gewinner der Auktion eine Aston Martin-Kappe geben, die von Carroll Shelby und Roy Salvadori unterschrieben wurde.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.

Wir finden die ausgefallensten Gadgets und Geschenkideen - und du erfährst zuerst davon!

Du willst es doch auch: von Hand ausgewählte Gadget- und Geschenkideen direkt in dein Postfach! Lass dir das nicht entgehen!

Wir geben deine Adresse niemals an Dritte weiter