Häusliches

Achterbahn am Kühlschrank

MagnetenMagnete am Kühlschrank sind wirklich nichts Aufregendes geschweige denn Neues. Allerdings kann man auch nicht viel mit ihnen machen. Mit diesen hier aber schon, denn mit ihnen kann man tolle Murmelspiele machen! Die Magnete selbst sind nämlich Tunnel, Trichter, Kreisel und Falltüren, die man je nach Kreativität so anordnen kann, dass man eine richtige Achterbahn erhält. Wer klug und richtig gebaut hat, kann die Murmel von oben bis unten durchrollen sehen, was zumindest davon abhält, ständig Fressalien aus dem Kühlschrank zu stibitzen oder der Mutter beim Kochen auf die Nerven zu gehen. Für besonders quengelige Kinder (oder Erwachsene) kann sich die Investition von $30 deshalb durchaus lohnen. via

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.