Kategorien:

As seen on the Web - Fundstelle WWW (41)
Ausgefallenes - Ausgefallene Gadgets (387)
Cineastisches - Gadgets für Cineasten (7)
Für Frauen - Gadgets für Frauen (64)
Für Kinder - Gadgets für Kinder (51)
Für Männer - Gadgets für Männer (31)
Green Gadgets - Öko-Gadgets (132)
Häusliches - Praktisches für's Heim (215)
Kurioses - Die kuriosesten Ideen (132)
Luxuriöses - Ideen für dicke Geldbeutel (35)
Mobiles - Vom Handy bis zum Tablet (95)
Musikalisches - Für musikalische Menschen (75)
Praktisches - Praktische für den Alltag (315)
Sinnbefreites - Nutzlos aber begehrenswert (81)
Spielerisches - Für das Kind im Manne (96)
Sportliches - Rund um das Thema Sport (34)
Technisches - Technische Spielereien (1042)
Tierisches - Gadgets für Hund und Katze (81)
Musikalisches - Für musikalische Menschen (20)

Freunde:

Geschenke-Blog - Kreative Tipps und Ideen
Geschenktipp - Die Geschenk-Suchmaschine
Rahmenversand - Kreative Bilderrahmen
Geschenkidee.ch - Der Geschenke-Katalog
Online Geschenke - Der Geschenke-Ratgeber
Schenken ohne Denken - Der Geschenke-Finder
Geschenke für alle - Großer Katalog mit Ideen
Das Saftblog - Der Blog für Saftfreunde
Event Checker Erlebnisblog - Verrückte Erlebnisse

Intern:

Werbung schalten - Mediadaten und Preise
Wie über uns - Über Ausgefallene Ideen
Kontakt - Impressum & Datenschutz
DailyGreen - Unser Umweltmagazin
LuxusBlogger - Unser Lifestyle-Magazin
PSPBlogger - Unser PS Vita- & PSP-Magazin

Geschenkpapier wird zur Gemüsepflanze

Am 8. Dezember 2013 in Grünes geschrieben.
Öko-Geschenkpapier: Das Eden's Paper landet nach dem Auspacken der Geschenke nicht im Müll, sondern in der Erde, wo es sich mit etwas Wasser in eine Gemüsepflanze verwandelt.
Öko-Geschenkpapier: Das Eden's Paper landet nach dem Auspacken der Geschenke nicht im Müll, sondern in der Erde, wo es sich mit etwas Wasser in eine Gemüsepflanze verwandelt.

Ökologisch gesehen ist Geschenkpapier absoluter Unsinn, aber gerade an Weihnachten werden jedes Jahr Tausende Tonnen gekauft und innerhalb von Minuten in Müll verwandelt. Die Designer von BEAF wollen mit ihrem Eden’s Paper nun eine sinnvolle Alternative zum klassischen Geschenkpapier bieten und suchen aktuell über Kickstarter nach Unterstützern. Was steckt dahinter? Eden’s Paper ist auf den ersten Blick ein ganz gewöhnliches Geschenkpapier. Statt weihnachtlicher Motive gibt es jedoch bunte Gemüsedrucke wie z.B. Brokkoli, … read on »

BoomF: Instagram-Fotos auf Marshmallows

Am 3. Dezember 2013 in Ausgefallenes geschrieben.
Essbare Fotos: Mit dem Online-Service BoomF könnt ihr eure Selfies und Food-Fotos von Instagram jetzt auch auf 3 x 3 Zentimeter große Marshmallows drucken lassen.
Essbare Fotos: Mit dem Online-Service BoomF könnt ihr eure Selfies und Food-Fotos von Instagram jetzt auch auf 3 x 3 Zentimeter große Marshmallows drucken lassen.

Es gibt mittlerweile zahlreiche Dienste, über die sich Selfies, Food-Fotos und Co von Instagram auf alle möglichen Produkte drucken lassen. Marshmallows sind uns aber bislang noch nicht untergekommen. Das will der Online-Dienst “BoomF” nun ändern: BoomF liefert eine Box mit neun ca. 3 x 3 Zentimeter großen und mit euren liebsten Instagram-Fotos bedruckten, leckeren Marshmallows nach Hause. Das farbenfrohe Ergebnis kann man dank Lebensmittelfarbe sogar essen. Einziger Wermutstropfen ist der happige Preis der zuckersüßen Fototräger: … read on »

Mathe-Zauberwürfel setzt auf Zahlenfolgen

Am 1. Dezember 2013 in Ausgefallenes geschrieben.
Darf es ein bisschen kniffeliger sein? Dieser Zauberwürfel setzt auf sechs mathematische Zahlenfolgen wie Pi-Nachkommastellen oder die Fibonacci-Folge.
Darf es ein bisschen kniffeliger sein? Dieser Zauberwürfel setzt auf sechs mathematische Zahlenfolgen wie Pi-Nachkommastellen oder die Fibonacci-Folge.

Vor rund 20 Jahren gehörte der bunte Zauberwürfel zur Ausstattung eines jeden Jugendzimmers, allerdings haben sich nur die Wenigsten die Zeit genommen, ihn komplett zu lösen. Heute ist “Speedcubing” (schnelles Lösen des Zauberwürfels) ein Sport. Der Weltrekord für den klassischen 3x3x3-Würfel liegt aktuell bei rund 6 Sekunden (kein Schreibfehler) und weil die Herausforderung mittlerweile so klein zu sein scheint, messen sich die Besten der Besten im Zauberwürfel lösen auch in Disziplinen wie zum Beispiel “mit den Füßen lösen”, “einhändig lösen” … read on »

Owl Egg Shaper: Form macht aus Spiegeleiern eine Eule

Am 28. November 2013 in Ausgefallenes geschrieben.
Schöner Frühstücken: Mit dem
Schöner Frühstücken: Mit dem "Owl Egg Shaper" lassen sich zwei langweilige Spiegeleier in eine Eule verwandeln. Jetzt nur noch ein Stück Bacon als Ast und fertig ist das Frühstück.

Es hat sich ja mittlerweile zu einem echten Sport entwickelt, die Form des morgendlichen Spiegeleis nicht dem Zufall zu überlassen, sondern es mit Hilfe einer hitzebeständigen Form an die eigenen Wünsche anzupassen. Dabei sind uns schon einige Eiformen untergekommen, allerdings haben uns nur wenige so überzeugt wie der “Owl Egg Shaper”, der das eiweißreiche Naturprodukt in die Form einer Eule bringt. Um zu eine überzeugenden Resultat wie der Eule auf dem Foto zu kommen, sind allerdings zwei Eier nötig. Aber keine Angst, … read on »

Fingerbook: Mini-Fotobuch zum Mitnehmen

Am 25. November 2013 in Ausgefallenes geschrieben.
Fingerbooks sind die perfekte Alternative zur Fotogalerie auf dem Smartphone. Wir haben das Fingerbook getestet und verlosen in diesem Artikel drei Fingerbook-Gutscheine.
Fingerbooks sind die perfekte Alternative zur Fotogalerie auf dem Smartphone. Wir haben das Fingerbook getestet und verlosen in diesem Artikel drei Fingerbook-Gutscheine.

Erst neulich traf ich unterwegs zufällig einen Jugendfreund wieder, den ich zuvor mindestens 15 Jahre nicht mehr gesehen habe. Wie es bei solchen Zufallstreffen üblich ist, zückten wir irgendwann unsere Smartphones um uns anhand von mal mehr und mal weniger peinlichen Fotos zu zeigen, was uns in den vergangenen 15 Jahren widerfahren ist. Natürlich inklusive Kind, Frau, Haus, Auto und Haustier. Aber man hat auch immer Fotos auf dem Smartphone, die nicht unbedingt für die Augen fremder Menschen bestimmt sind, die beim Wischen durch die … read on »

iRecorder: Kassettenrecorder fürs iPhone

Am 21. November 2013 in Retro geschrieben.
Cooles Retro-Gadget: Der iRecorder ist ein klassischer Kassettenrecorder aus den 70er und 80er Jahren. Statt mit einer Kassette wird er jedoch mit einem iPhone betrieben.
Cooles Retro-Gadget: Der iRecorder ist ein klassischer Kassettenrecorder aus den 70er und 80er Jahren. Statt mit einer Kassette wird er jedoch mit einem iPhone betrieben.

Mit dem iRecorder bekommt der gute alte Kassettenrecorder ein zweites Leben geschenkt. Optisch sieht der iRecorder genauso aus wie die Kassettenrecorder der 70er und 80er Jahre, die sicher die Meisten von euch neben dem Bett stehen hatten, um mit Hilfe der Hörspiele von TKKG, Die drei ??? und Co. einzuschlafen. Der Unterschied zu dem Klassiker von damals ist die Tatsache, dass der iRecorder nicht mit den guten alten Kassetten, sondern mit einem iPhone betrieben wird. Das iPhone wird wie damals die Kassette in den Schacht des … read on »

Lap Mug: Kaffeebecher für den Schoß

Am 19. November 2013 in Praktisches geschrieben.
Das Designer-Duo Yve Thelermont und David Hupton hat mit dem
Das Designer-Duo Yve Thelermont und David Hupton hat mit dem "Lap Mug" einen Becher entwickelt, der sich perfekt zum Festhalten mit den Beinen eignet.

Obwohl Kaffeebecher eigentlich zur Sicherheit auf dem Tisch abgestellt werden sollten, halten ihn die meisten Leute am liebsten mit den Beinen fest. Im Winter kann das ja auch ganz wärmend sein. Der Meinung ist wohl auch das englische Designer-Duo Yve Thelermont und David Hupton, die den Kaffeebecher eigens für Menschen mit dieser Vorliebe perfektioniert haben. Herausgekommen ist der “Lap Mug”, der statt über einen flachen Boden über eine spitze Unterseite verfügt, mit der er sich ganz bequem zwischen den Beinen feststecken lässt. … read on »