Kategorien:

As seen on the Web - Fundstelle WWW (41)
Ausgefallenes - Ausgefallene Gadgets (393)
Cineastisches - Gadgets für Cineasten (7)
Für Frauen - Gadgets für Frauen (64)
Für Kinder - Gadgets für Kinder (52)
Für Männer - Gadgets für Männer (31)
Green Gadgets - Öko-Gadgets (132)
Häusliches - Praktisches für's Heim (215)
Kurioses - Die kuriosesten Ideen (132)
Luxuriöses - Ideen für dicke Geldbeutel (35)
Mobiles - Vom Handy bis zum Tablet (95)
Musikalisches - Für musikalische Menschen (75)
Praktisches - Praktische für den Alltag (325)
Sinnbefreites - Nutzlos aber begehrenswert (81)
Spielerisches - Für das Kind im Manne (96)
Sportliches - Rund um das Thema Sport (34)
Technisches - Technische Spielereien (1054)
Tierisches - Gadgets für Hund und Katze (82)
Musikalisches - Für musikalische Menschen (20)

Intern:

Werbung schalten - Mediadaten und Preise
Wie über uns - Über Ausgefallene Ideen
Kontakt - Impressum & Datenschutz

Embrace-Me Pullis leuchten bei Umarmungen

Am 22. Mai 2008 in Technisches und Verliebtes abgelegt.

hugshirt

Gibt es etwas schöneres als eine Umarmung? Getröstet, gelobt oder einfach nur gedrückt zu werden? Natürlich nicht. Das heißt aber nicht, dass es hier nicht doch noch einige Verbesserungen gibt, wie die Embrace-Me Pullis von Studio 5050 beweisen: Bei diesen Pullis wird nämlich Elektrizität durch eine Umarmung erzeugt, was unschwer an den LEDs auf dem Rücken zu erkennen ist. Das Prinzip ist denkbar einfach: Das kashmir-ähnliche Bambusgewebe, aus dem die Pullis gefertigt sind, enthält im Bereich des Brustkorbs kleine leitende Felder, die bei einer Umarmung aneinander gedrückt werden und so die Elektrizität erzeugen, mit der die LEDs zum Leuchten gebracht werden. Gleichzeitig ertönt noch ein leises Geräusch, das dem Herzschlag nachemfpunden ist. Haaach, wie romantisch. Die romantischen Gefühle könnten allerdings schnell schwinden, wenn man den Preis liest: Ein Paar Embrace-Me Pullis kosten nämlich $480-$600.

Kodak 1881: Digitales Amulett mit Digitalkamera

Am 1. Mai 2007 in Technisches und Verliebtes abgelegt.

kodak 1881Ihr kennt doch sicherlich noch die Amulette eurer Großeltern oder vielleicht tragt ihr ja auch selbst noch eins? In denen konnte man immer prima Fotos seiner Liebsten aufbewahren und mit sich umher tragen um sie anderen Leuten zeigen zu können. Natürlich ist das Konzept des Amuletts in der heutigen digitalen Zeit ein wenig überholt und so hat sich Lindsey Picket, eine Designerin, der Sache angenommen. Dabei rausgekommen ist die Kodak 1881. Lindsey hat in ein wirklich sehr schön geformtes Amulett zwei kleine LCD-Displays eingearbeitet, auf denen man sich die Fotos seiner Liebsten anzeigen lassen kann. Eine Kamera ist auch mit integriert. So kann man – sollte es doch mal mit der alten Liebe vorbei sein – einfach ein neues Bild schießen, speichern und in Zukunft an seiner Brust tragen. Unsere Zeit ist so schnelllebig. Dieses Gadget befindet sich leider noch in der Konzeptphase. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass wenn die Kodak 1881 tatsächlich auf den Markt kommen würde, sie zu einem richtigen Verkaufsschlager wird. Ich würde mir definitiv so eine Kamera mit eingebautem Speicher für meine schönsten Erinnerungen kaufen. Also Lindsey, überzeug Kodak das Ding zu produzieren ;) Weitere Bilder zu diesem tollen Gadget gibt es hier: Kodak 1881.

Der Liebhab-Wecker aus Frottee

Am 29. April 2007 in Verliebtes abgelegt.

kuschelweckerOh nein, ich dachte, die Plüschwelle ist längst vorbei? Zu früh gefreut, jetzt kommen Wecker aus Plüsch in die Schlafzimmer. Die schnuckeligen Wecker sind mit einem weichen Frottee-Stoff bezogen und geben ganz süße Messages von sich, wenn die Zeit zum Wecken gekommen ist. Halt ganz anders, als ihre fiesen Kollegen aus Metall und Plastik, die einen sehr unsaft aus den Träumen reißen. Die Friede-Freude-Eierkuchen-Wecker haben aber noch einen ganz anderen Vorteil: Während handelsübliche Wecker während ihres Fluges gegen die nächstgelegene Wand oft gar nicht mehr so geschwätzig sind und ein Neukauf nötig wird, sind die Liebhab-Wecker danach noch einsatzfähig und beschallern einen am nächsten Morgen auch wieder mit ihren possierlichen Weckrufen. Die flauschigen Wecker gibt es auch in verschiedenen Designs, je nach gewünschtem Kitschfaktor. Über den Preis und die Verfügbarkeit in unseren Landen ist uns leider nichts bekannt. Sollte jemand der chinesischen Sprache mächtig sein, hier ist der Link zum Artikel.

Leuchtkissen in Herzform

Am 3. April 2007 in Häusliches und Verliebtes abgelegt.

herzkissen2Haaach da geht das Herz jedes romantisch veranlagten Menschen auf, denn manchmal muss einfach überdeutlich gezeigt werden, wo die Liebe wohnt. Diese herzförmigen Kissen sind nicht nur eine ausgefallene, sondern auch eine leuchtende Deko-Idee für das heimische Sofa, denn sie sind aus einem Faseroptik-Material angefertigt, welches in der Dunkelheit einen wunderschönen und schillernden Leuchteffekt erzeugt. Das Kissen wird durch eine herkömmliche 1,5V-Batterie angetrieben, die im Lieferumfang eingeschlossen und im Inneren versteckt ist und für eine mindestens zehnstündige andauernde romantische Beleuchtung und damit Atmosphäre sorgt. Selbstverständlich können auch wiederaufladbare Batterien verwendet werden, da wird auch der Umwelt und dem Geldbeutel warm ums Herz. Mit einem kleinen Schalter im Inneren des Kissens kann der Leuchteffekt an- und ausgeschaltet werden. Erhältlich sind die beiden Größen 23 cm oder 30 cm. Für nur 129 € (klein) bzw. 139 € (groß) ein echter Hingucker! via

Herzschlag-Kissen für Verliebte

Am 7. März 2007 in Ausgefallenes und Verliebtes abgelegt.

herzkissen

Haaach das ist ja mal eine romantische Idee! Viele Frauen lieben die starke Schulter zum Anlehnen und empfinden den Herzschlag des Partners als sehr beruhigend und entspannend. Schade nur, dass der Freund/Mann/Geliebte nicht immer zur Stelle ist, wenn etwas Trost, Fürsorge und Geborgenheit gefragt ist. Ab sofort kein Problem mehr, denn mit diesen Kissen wird der Herzschlag einfach simuliert, so dass man bequem entspannen und sich wohlfühlen kann. Hat der Partner die gleiche Sehnsucht, kann man mit dem parallelen Kuscheln an den Kissen zumindest die Illusion von Nähe aufrechterhalten, so dass die Trennung vielleicht nicht ganz so schlimm ist. Kreativer Kopf dieser Idee, die bei der Ausstellung der Concept Product Awards 2007 vorgestellt wird, ist Laurence Dawes von der Playmouth University, der sich über weitere Stimmen sicher freuen wird. via

Badewanne in Herzform

Am 6. März 2007 in Häusliches und Verliebtes abgelegt.

herzbadewanneRomantik sollte nicht auf den Valentinstag oder den Hochzeits- oder Jahrestag beschränkt sein, entsprechende Geschenkideen kommen nämlich (vor allem bei Frauen!) das ganze Jahr über gut an. So wie diese Badewanne in Herzform, die sich in der Tat im Winter wie im Sommer sehr gut im heimischen Badezimmer macht. Die besonders tiefe Wanne, die durch ihre Form extremen Komfort und bequemes Liegen ermöglicht, besitzt eine Massagefunktion, die zum längeren Verweilen einlädt. Also bei den Aussichten kann es nur eins geben: Den oder die Liebsten schnappen, Telefon ausstöpseln und sich ganz in Ruhe gemeinsam entspannen. Leider ist dieses Modell nach unseren Informationen bislang nur in Korea erhältlich, daher stehen uns keine Preisangaben zur Verfügung. Die Idee wird aber sicher bald der ein oder andere Hersteller auch in oder für Europa und seine unzähligen Romantiker aufgreifen. via

Valentinstag: Tulip Ego Love Edition

Am 12. Februar 2007 in Technisches und Verliebtes abgelegt.

Love Laptop zum ValentinstagDas hier ist das absolute Last Minute Geschenk zum Valentinstag! Wenn die Herzdame mal mehr auf Kommerz und Tech-Gadgets steht, als auf ein schönes Essen mit angeschlossenem Rosenbad, der kann es mal mit dem Tulip Ego in der Love Edition probieren. Der schnuckelige Laptop sieht nicht nur kitschig aus, er ist es auch! Die Hülle des Laptops ist aus Leder, daher kann die Angebetete ihn auch mit sich rumtragen, wie eine Handtasche. Den silbernen Anhänger des Tulip Ego kann man außerdem noch mit den Initialen der Liebsten gravieren lassen. Über den Preis schweigt sich Ego jedoch aus. Ebenso sind keinerlei technische Details über die Ego Love Edition erhältlich. Aber mal ehrlich: Kommt es am Valentinstag den wirklich auf den Preis oder irgendwelche technischen Spezifikationen an? Wir denken nicht. Mehr Fotos vom Tulip Ego in der rosa Love Edition gibt es auf der offiziellen Website des Herstellers Tulip Ego.