Kategorien:

As seen on the Web - Fundstelle WWW (41)
Ausgefallenes - Ausgefallene Gadgets (390)
Cineastisches - Gadgets für Cineasten (7)
Für Frauen - Gadgets für Frauen (64)
Für Kinder - Gadgets für Kinder (52)
Für Männer - Gadgets für Männer (31)
Green Gadgets - Öko-Gadgets (132)
Häusliches - Praktisches für's Heim (215)
Kurioses - Die kuriosesten Ideen (132)
Luxuriöses - Ideen für dicke Geldbeutel (35)
Mobiles - Vom Handy bis zum Tablet (95)
Musikalisches - Für musikalische Menschen (75)
Praktisches - Praktische für den Alltag (319)
Sinnbefreites - Nutzlos aber begehrenswert (81)
Spielerisches - Für das Kind im Manne (96)
Sportliches - Rund um das Thema Sport (34)
Technisches - Technische Spielereien (1049)
Tierisches - Gadgets für Hund und Katze (81)
Musikalisches - Für musikalische Menschen (20)

Intern:

Werbung schalten - Mediadaten und Preise
Wie über uns - Über Ausgefallene Ideen
Kontakt - Impressum & Datenschutz

scooteRack: Ausklappbarer Roller fürs Fahrrad

Am 4. Juni 2013 in Praktisches abgelegt.
Roller statt Gepäckträger: Der New Yorker Designer Jared Loveless hat mit dem scooteRack einen Roller erfunden, der sich ans Heck eines Fahrrads montieren lässt.
Roller statt Gepäckträger: Der New Yorker Designer Jared Loveless hat mit dem scooteRack einen Roller erfunden, der sich ans Heck eines Fahrrads montieren lässt.

Zu zweit auf einem Fahrrad zu fahren ist zumindest für den Mitfahrer auf dem Gepäckträger nicht so gemütlich. Vielleicht werden sich einige von euch noch an die schmerzhaften Abdrücke erinnern, die längere und vor allem holprige Fahrten an Po und Beinen hinterlassen haben. Mit dem scooteRack des New Yorker DIY- Tüflters Jared Loveless gibt es jetzt eine weitaus bequemere, aber auch coolere Art, sich ein Fahrrad zu teilen: Aus einer ausklappbaren Vorrichtung, die am Heck des Fahrrads befestigt wird, lässt sich ein voll funktionstüchtiger Scooter machen. Der Beifahrer steht auf dem Scooter und kann bei Bedarf für zusätzlichen Vortrieb sorgen, indem er sich wie bei Rollern üblich mit dem Fuß vom Boden abstößt.

Die Idee lässt sich sicherlich noch weiterspinnen. Vorteilhaft wäre zum Beispiel ein kleiner Hocker, wenn die Fahrt mal länger dauert. Ob, wann und zu welchem Preis die geniale Erfindung des New Yorker Designers auf den Markt kommen wird, ist leider bekannt. In dem Video unter diesem Artikel könnt ihr euch das scooteRack in Aktion ansehen. Bei den Kollegen von “Core77″ gibt es noch einige Bilder und Animationen des praktischen Roller-Add-Ons zu sehen.

Hat dir dieser Beitrag gefallen und möchtest du immer über die neusten Gadgets informiert werden? Dann abonnier doch einfach unser RSS-Feed. Mit der Trackback URL kannst du ein Trackback von deinem Blog senden. Danke!
Täglich neue Gadgets per E-Mail:
Weitere Gadgets & Ideen aus dieser Kategorie:
Ähnliche Artikel auf Ausgefallene Ideen:

Kommentar abgeben: