Technisches

Samsung Zipel: Backofen per App bedienen

Samsung Zipel: Backofen per App bedienen

Wem schon die Zubereitung einer Tiefkühlpizza im Backofen Probleme bereitet, der wird sich wohl erst recht nicht an die Zubereitung eines Steaks heranwagen. Genau diese Kochphobiker hat Samsung nun mit seinem Zipel ins Auge gefasst. Der Wi-Fi-Backofen lässt sich bequem über eine Smartphone-App bedienen. Die App beinhaltet mehr als 160 verschiedene Rezepte, die übersichtlich kategorisiert sind. Die App kommuniziert über Wi-Fi mit dem Backofen, der dann die nötigen Einstellungen für das perfekte Gelingen des Rezepts vornimmt. Einen kleinen Haken hat das drahtlose Kochvergnügen dann aber doch noch: Die Zutaten müssen immer noch selbst eingekauft und entsprechend den Vorgaben in dem Rezept in den Backofen gelegt werden. Diesen Schritt nimmt einem der Zipel leider auch noch nicht ab. Vorerst wird der intelligente Backofen wohl nur in Südkorea erhältlich sein. Die Koch-App wurde für Android optimiert. Ob eine iOS- App verfügbar ist, ist leider nicht bekannt. Wir wünschen jedenfalls guten Appetit.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.