Sinnbefreites

iPhone 4S: Beeri für Siri liefert kühles Bier

iPhone 4S: Beeri für Siri liefert ein kühler Bier

Das iPhone 4S hat bekanntlich mit Siri eine Sprachsteuerung im Gepäck. Siri erinnert Nutzer an wichtige Termine, kann auf’s Wort Nachrichten an Twitter und Co. senden und ist sogar in der Lage, sehr unterhaltsame Dialoge zu führen. Dass Siri aber auch zum Servieren eine kühlen Bieres in der Lage ist, ist neu. Die Tüftler von RedPepper haben mit Hilfe eines iPhone 4S, eines Arduino-Steuerelements, eines ferngesteuerten Trucks und einer Metallplatte mit einem spitzen Haken einen fast perfekten Barkeeper entwickelt. Der Besitzer muss einfach mit Siri sprechen, das Kommando “Text Tweet Beeri” abgeben und das Wort “pour” im Test unterbringen. Der Arduino-basierte Roboter Beeri erkennt den neuen Tweet und schickt umgehend den ferngesteuerten Truck, an dessen Front eine Dose Bier angebracht ist, auf die Reise über einen Tisch. Die Fahrt endet an der Metallplatte mit Metallhaken, der die Dose aufbohrt. Das ausströmende Bier läuft von hier aus in ein Loch, unter dem ein Bierglas steht. Fertig! Jetzt nur noch das Glas nehmen und die “Reste” des Biers trinken. Beeri ist ohne Zweifel eine der sinnbefreitesten Anwendungen für Siri und hat sich daher die Erwähnung auf AI redlich verdient. Wie Beeri in Action aussieht, kann man im Video unterhalb dieser Zeilen sehen.

Über den Autor

Oliver

Oliver schreibt seit 2004 für Ausgefallene-Ideen. Der Ende der wilden 1970er-Jahre geborene Sauerländer ist mit Atari 2600 und C16 aufgewachsen und wird von allem angezogen, was einen Knopf zum Einschalten hat - sei es auch noch so überflüssig.